Hallo, ich bin Nicole .

Gründerin, Hochschulinitiatorin, Bildungsneudenkerin, Autorin und digitale Rebellin mit klarer Vision: Digitale Zukunft für Alle.
Die 44 Fallen der Digitalisierung

DIE 44 FALLEN DER DIGITALISIERUNG

Deutschland kann alles – außer Digitalisierung. Nicht nur scheitert die Digitale Transformation im Augenblick auf breiter Basis oder kommt nur im Tempo einer Wanderdüne voran – sie fordert auch schlimme Opfer in den Unternehmen: Krankschreibungen steigen drastisch, Produktivitätskennzahlen fallen, Burnout und Depression grassieren in Unternehmen mit Digitalprojekten.

Noch spricht kaum jemand über die fatalen Bremsfaktoren der Digitalisierung. Mit diesem Buch breche ich dieses Tabu, indem ich jene 44 Fallen identifiziere, analysiere, wirksam und praxistauglich auflöse, die eine ganze Nation in digitaler Geiselhaft halten.

Die frischesten

Blogeinträge

Nachhaltigkeit als Chance: Junge Frau springt dynamisch

May the knowledge be with you: Welche Power echte Nachhaltigkeit hat und wieso wir alle davon nur profitieren können

Wir alle wissen, dass wir unseren Lebenswandel dringend nachhaltiger ausrichten müssen – Expert:innen liefern uns Berichte und wissenschaftliche Belege dafür en masse. Warum tun wir es trotzdem noch so zögerlich? Ich denke: Das Ganze klingt nach einer großen, schier unlösbaren Aufgabe – und löst bei vielen ähnliche Überforderung aus wie die Digitalisierung.

Weiterlesen »
Leuchtschrift Everything is going to be alright

No business as usual: Wie Führungskräfte ihre Teams in kritischen Zeiten unterstützen können

Corona-Pandemie, Klimakrise und Ukrainekrieg – die globale Krisendichte hat in den vergangenen zwei Jahren enorm zugenommen. Das wirkt sich auch auf die kollektive mentale Gesundheit aus. Wie sollen wir im beruflichen Kontext mit dem Zustand einer Dauerkrise umgehen, damit sich möglichst niemand alleingelassen fühlt? Ich habe drei praktische Tipps formuliert, mit denen Leader ihre Teams besser durch kritische Situationen führen können.

Weiterlesen »

Beyond Covid: Diese Trends begleiten uns im Arbeitsalltag im Jahr 2022 und darüber hinaus

Homeoffice statt Büro, Videocall statt Geschäftsreise und Slack-Nachrichten statt Telefonat: Covid brachte viele Umbrüche in der Arbeitswelt mit sich. Doch welche Entwicklungen bleiben auch dann, wenn uns das Virus bald nicht mehr so stark im Griff hat? Ich habe mir fünf Trends angeschaut, die unseren Arbeitsalltag nachhaltig prägen werden – und die Entscheider:innen und Personalverantwortliche genau aus diesem Grund schon jetzt kennen sollten.

Weiterlesen »